THE BEAUTY OF ANGKOR WAT

Schon sehr lange stand Kambodscha mit der rießigen Tempel Stadt Angkor ganz oben auf meiner Bucketlist. Wir hatten leider nur einen sehr kurzen Zwischenstop in Siem Reap, bevor wir nach Vietnam weiter reisten, aber es war genug Zeit um die wunderschönen Tempelanlagen anzuschauen.

Wir entschieden uns für einen Tages Pass für ca. 50€. Da wir uns im vorhinein schon überlegt haben welche Tempel wir unbedingt sehen wollen, hatten wir einen eigenen Plan wie die Tour aussehen sollte. Da die Tempelanlage wirklich riesig ist, kommt man am besten mit einem TukTuk von Tempel zu Tempel. Wir hatten einen eigenen Fahrer, der uns für ca. 20€ den ganzen Tag an die Tempel fuhr an die wir wollten. Am Besten ist es auch wenn man die Tour verkehrt herum macht um den Touristen aus dem Weg zu gehen. So hat man ganz früh am Morgen einige Tempel noch komplett für sich alleine und ist gegen Mittag dann schon fertig wenn die Touristenmassen in den Tempeln unterwegs sind.

EN | Cambodia with the huge temple town Angkor has been on top of my bucket list for a long time. Unfortunately we only had a very short stopover in Siem Reap before we went on to Vietnam, but there was enough time to have a look at the beautiful temples.

We decided to buy a day pass for about 50€. Since we had already thought about which temples we wanted to see in advance, we had our own plan how the tour should look like. Since the temple complex is really huge, the best way to get from temple to temple is with a TukTuk. We had our own driver, who drove us for about 20€ the whole day to the temples we wanted. It is also best to do the tour upside down in order to avoid the tourists. Thus one has quite early in the morning some temples still completely for itself and is finished at noon then already when the tourist masses are on the way in the temples.

Ta Prohm

Hier mein Tipp für eure Tour:
Ta Prohm – Ta Som – Neak Pean – Preah Khan – North Gate – Bayon – East Gate – Angkor Thom – Angkor Wat

So habt ihr am Morgen noch die coolsten Spots wie Ta Prohm und Ta Som für euch und könnt gegen Nachmittag/Abend mit etwas Glück den Sonnenuntergang am Angkor Wat sehen.

EN | Here is my tip for your tour:

Ta Prohm – Ta Som – Neak Pean – Preah Khan – North Gate – Bayon – East Gate – Angkor Thom – Angkor Wat

So in the morning you’ll have the coolest spots like Ta Prohm and Ta Som for you and with a bit of luck you can watch the sunset at Angkor Wat in the afternoon/evening.


Ta Prohm
Angkor Wat
Angkor Wat
Angkor Wat
North Gate


TEMPLATION SIEM REAP

Eine tolle Übernachtungsmöglichkeit direkt in der Nähe des Angkor Wats ist das Templation Siem Reap. Wir wurden hier super nett empfangen, hatten eine eigene Villa mit Pool und einem rießigen Wohn und Schlaf Bereich. Besonders ist hier, dass man das Frühstück in den Pool als Floating Breakfast bekommt.

EN | A great place to spend the night near Angkor Wats is the Templation Siem Reap. We were welcomed super nice here, had our own villa with pool and a huge living and sleeping area. What is special here is that you get breakfast in the pool as a floating breakfast.


Hier der Link zum Resort:

maads.asia/templation

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

aa
Follow us